22. Oktober 2020 Von admin Aus

Paul Volpe ist der GPI WSOP-Spieler des Jahres

Die World Series of Poker und der Global Poker Index gaben im Mai bekannt, dass sie einen Vertrag unterzeichnet haben, um die Rangliste der WSOP-Spieler des Jahres zu tabellieren, zu stärken und zu sponsern .

Der GPI WSOP Spieler des Jahres Award, wie er von nun an genannt wird, wird an den Spieler vergeben, der im Verlauf aller 74 offiziellen WSOP Bracelet Events die besten Leistungen erbracht hat . In diesem Jahr wird die WSOP, die derzeit im Las Vegas Hotel und Casino der Rio All-Suite stattfindet und bis zum 14. Juli stattfinden soll, insgesamt 64 Veranstaltungen umfassen. Die restlichen 10 Events finden während der WSOP Europe statt, die am 8. Oktober beginnt und bis zum 24. Oktober andauert.

In der Spielbank Berlin in der deutschen Hauptstadt findet das prestigeträchtige Turnier statt

Der WSOP-Spieler des Jahres 2015 wird nach Abschluss der WSOP Europe oder sogar während des Final Table des WSOP Main Events , der im November stattfinden soll, bekannt gegeben. Der Gewinner erhält während der Abschlussphase der jährlichen WSOP im Rahmen einer Zeremonie eine speziell entworfene Trophäe.

Die prestigeträchtige Auszeichnung wird an den Spieler vergeben, der es schafft, im Verlauf aller 74 Events die meisten Punkte zu sammeln. Die Punkte werden anhand der exklusiven Sunmaker berechnet. Mit anderen Worten, die erzielten Punkte basieren auf der Art der Ereignisse, an denen der Spieler teilgenommen hat, den Buy-In-Gebühren für diese und den Plätzen, die er eingenommen hat .

Die 46. Ausgabe der WSOP findet bereits in Las Vegas statt. Insgesamt 15 Veranstaltungen wurden als abgeschlossen markiert und daher 15 Armbänder von ihren Besitzern gesammelt. Laut dem neuesten Update wird die Rangliste der GPI-WSOP-Spieler des Jahres 2015 derzeit von dem in Pennsylvania ansässigen Pokerprofi Paul Volpe angeführt .

Der Spieler ist kein Unbekannter auf der WSOP-Bühne, da er insgesamt 22 WSOP-Events gewonnen und in den letzten 6 Jahren 1.174.625 US-Dollar gesammelt hat

Letztes Jahr gewann Volpe sein erstes und einziges WSOP-Bracelet, weil er das Feld eines $ 10.000 No-Limit 2-7 Draw Lowball-Events anführte. Es scheint, dass der Spieler dieses Jahr danach strebt, ein weiteres zu sammeln und warum nicht mehr als eines der begehrten Schmuckstücke. Volpe hat seit Beginn der WSOP 2015 drei Events gewonnen und insgesamt 1053,69 Punkte erzielt , um die Rangliste der GPI-WSOP-Spieler des Jahres zu übertreffen .

Zunächst belegte er den 12. Platz in der 2-7 Triple Draw Lowball (Limit) Meisterschaft (Event Nr. 7) für 22.110 USD und 218,61 Punkte . Als nächstes belegte er den 2. Platz in der No-Limit Hold’em Heads-Up-Meisterschaft (Event Nr. 10) und gewann $ 206.620 des Preispools und 423,03 Punkte . Noch vor zwei Tagen belegte Volpe den 2. Platz in der Pot-Limit Hold’em-Meisterschaft (Event Nr. 15) und erhielt $ 197.048 und 412,05 Punkte .

Abgesehen von seinen WSOP-Auftritten wurde der Spieler in den letzten Jahren bei verschiedenen WPT-, EPT- und anderen prestigeträchtigen Veranstaltungen gesehen. Bis jetzt beläuft sich sein Live-Karrieregewinn auf 3.758.760 USD . Sein größtes Live-Geld sammelte er 2013, als er den 2. Platz in der WPT $ 10.000 No-Limit Hold’em Championship für $ 651.170 belegte .

Volpe ist auch ein produktiver Online-Pokerspieler. Er ist ziemlich häufig an PokerStars-Tischen unter dem Namen paulgees81 zu sehen. Bis heute hat er Online-Einnahmen in Höhe von insgesamt 5.152.372 US-Dollar gesammelt .